PK 104-29.1 Jones 1


Jones 1

 ist ein sehr schwacher planetarischer Nebel im nördlichen Teil des Sternbildes Pegasus.
Zu dem selten fotografierten Objekt sind im Internet nur relativ wenige Informationen verfügbar.

Er wurde von Rebecca Jones 1941 entdeckt.
Der Nebel ist ca. 5,2 Bogenminuten groß.
Die Helligkeit des Zentralsterns beträgt 16,2 mag.

Aufgenommen mit TS ONTC 12 " f 4,0 Newton
f/4.0   Brennweite 1.200mm  
 

Kamera: ALCCD 8L Gain: 20  Offset: 110
keine Darks; keine Flats

3 Aufnahmen mit je 900sec  OIII  Filter

 2 Aufnahmen mit je 600sec  CLS Filter

Gesamtbelichrtung  1h05min
Bildbearbeitung mit AA5.0 und Photoshop CS4 
Nachführung mit DMK 31 und Guidemaster 2.25

Aufnahme 5. Sept. 2013

Alle Bilder © copyright by Bernhard Gail
zurück