zurück
M 106
M 106

Für größere Version ins Bild klicken

M106 od. NGC 4258 liegt im Sternbild Jagdhunde (Canes Venatici).

Die Galaxie
ist für ihre zwei unterschiedlich ausgeprägten Spiralarme bekannt.
 Der eine Arm beinhaltet sehr junge Sterne, die nur wenige Millionen Jahre alt sind.
Der andere enthält sehr alte, dunkel leuchtende Sterne.
Für diesen Arm nimmt man ein Alter von mehreren hundert Millionen Jahren an.
 Dieses Aussehen hat ihr auch den Beinamen  Hocky-Stick Galaxie eingebracht.

Die Entrefnung beträgt 22 Mio.Lichtjahre
Sie wurde im Jahr 1781 von dem Astronomen Pierre Mechain entdeckt
 und von dessen Freund Charles Messier als 106. Objekt in seinem  Katalog aufgenommen.

Rechts oben im Bild als Strich
NGC 4248


Aufgenommen mit C11 und 0,8x Reducer und Korrektor
f/8.0   Brennweite 2.240mm  
Canon EOS 350Da  ohne Filter
  
      10  Aufnahmen mit je 300sec / ISO 1600  
       5  Aufnahmen mit je 600sec / ISO 1600  
       Gesamtbelichtungszeit 1h40min
Bildbearbeitung mit DSS und Photoshop CS4
Nachführung mit DMK 31 und Guidemaster 2.25
am 09.04.2011

Alle Bilder © copyright by Bernhard Gail

 zurück