zurück
M 63 
M63

Für größere Version ins Bild klicken

M 63 / NGC 5055 

 liegt im Sternbild der Jagdhunde (Canes Venatici)
 und gehört zu der M51-Galaxiengruppe, die etwa 37 Millionen Lichtjahre entfernt
Der  Durchmesser beträgt etwa 110.000 Lichtjahre und enthält 140  Milliarden Sonnenmassen.
M63, die Sonnenblumen- oder Sunflower Galaxy  wurde am 14. Juni 1779
von Charles Messier's Freund Pierre Mechain entdeckt.
Es war der erste von ihm aufgespürte 'Nebel'.


Aufgenommen mit C11 und 0,8x Reducer und Korrektor
f/8.0   Brennweite 2.240mm  
Canon EOS 350Da  ohne Filter
  
      15  Aufnahmen mit je 900sec / ISO 800  
 Gesamtbelichtungszeit 3h45min

Bildbearbeitung mit DSS und Photoshop CS4
Nachführung mit DMK 31 und Guidemaster 2.25
am 12.03.2011


Alle Bilder © copyright by Bernhard Gail
 zurück