zurück
M64
M64

Für größere Version ins Bild klicken

Messier 64 (auch als NGC 4826 und Blackeye-Galaxie bezeichnet)
Die Galaxie mit dem schwarzen Auge, liegt im Sternbild Haar der Berenike. 
 Sie wird auch Sleeping Beauty Galaxy (schlafende Schönheit) genannt.
 Der braun-schwarze Ring, der ihr den Namen einbrachte,
 ist eine Wolke aus dunklem Staub, der die dahinter liegenden Sterne verdeckt.
 Ihr innerer Teil von etwa 3000 Lichtjahren Durchmesser, der etwa bei den Dunkelwolken endet,
 besitzt einen anderen Drehsinn, als ihr äusserer Teil.  
Der äussere Teil, der sich bis hinaus zu 40.000 Lichtjahren erstreckt,
 dreht sich mit 300 km/s entgegengesetzt zum inneren Teil. 
Der Grund hierfür ist nicht bekannt.


Die Entfernung zu dieser Galaxie ist nur ungenügend bekannt.
 Sie wird zwischen 12 - 44 Mio. Lichtjahren geschätzt. 
  Ihre Größe beträgt 10,0' × 5,4' Bogenminuten  mit einer scheinbaren Helligkeit von 8,5mag

 


Aufgenommen mit C11 und 0,8x Reducer und Korrektor
f/8.0   Brennweite 2.240mm  
Canon EOS 350Da  ohne Filter
  
      10  Aufnahmen mit je 300sec / ISO 800  
        4  Aufnahmen mit je 600sec / ISO 800  
 Gesamtbelichtungszeit 1h30min
Bildbearbeitung mit DSS und Photoshop CS4
Nachführung mit DMK 31 und Guidemaster 2.25
am 03.04.2011

Alle Bilder © copyright by Bernhard Gail

 zurück