zurück

M 99



M99 ist eine  Galaxie im Sternbild Haar der Berenike,
die zum Virgo Galaxienhaufen gehört.
Sie besitzt wie oben im Bild zu sehen ist, eine sehr asymmetrische Form.
Der Galaxienkern sitzt nicht in der Mitte, 
 währen sich oben ein sehr langer Arm aus der Galaxie heraus erstreckt.
 Es erscheint so als wäre M99 das Opfer einer kosmischen Begegnung geworden.
Dies wäre bei den diversen Bewegungsrichtungen der Galaxien im Virgohaufen auch nicht undenkbar.

Die weiteren von Messier im Virgo-Haufen gefundenen Galaxien heißen:
M49, M58, M59, M60, M61, M84, M85, M86, M87, M88, M89, M90, M91, M98, M99 und M100.

Größenvergleich : Der Vollmond hat einen Durchmesser von 30 Bogenminuten
M99 einen Durchmesser von 2,5 Bogenminuten

Aufgenommen mit C11 und 0,8x Reducer und Korrektor
f/8.0   Brennweite 2.240mm  
Canon EOS 350Da  ohne Filter
   
   10 Aufnahmen mit je 300sec  
   
  Gesamtbelichtungszeit 50min

Bildbearbeitung mit AA 4.0;  Fitswork  und Photoshop CS4
Nachführung mit DMK 31 und Guidemaster 2.25

Aufnahme am 26.04. 2011

Alle Bilder © copyright by Bernhard Gail

 zurück